Technologie-Metalle

Schlüsselwerkstoffe für die Hightech-Industrie: Pulver, Compounds, Halbzeuge und kundenspezifische Bauteile aus Wolfram, Molybdän, Tantal, Niob, Rhenium und deren Legierungen.
refraktärmetalle.jpg

Hochleistungskeramik

Faszinierende Werkstoffe für Maschinenbau, Medizintechnik und mehr: Pulver und Bauteile
u.a. aus Aluminiumoxid, Aluminiumtitanat, Siliciumcarbid, Siliciumnitrid, Zirkonoxid sowie SOFC-Pulver.
ingenieurkeramik.jpg

AMPERIT® Thermische Spritzpulver

Hochwertige thermische Spritzpulver für anspruchsvolle Anwendungen in der Luftfahrt, Automobil-, Energie- und Öl & Gas-Industrie: Carbide, Oxide, MCrAlYs, Molybdän sowie Metalle und Legierungen.
amperit.jpg

Refraktärmetall-Recyling, Extrusions-, Walz- und Strangpress-Dienstleistungen

Recycling von Wolfram, Molybdän, Tantal, Niob und Rhenium. Hochpräzise und CNC gesteuerte Maschinen für Langschmieden, Strangpressen, Warm- und Kaltwalzen von Reinmetallen und Metalllegierungen.
wolfram recycling.jpg

News:

Newsarchiv
Mittwoch, 17.09.2014

H.C. Starck verleiht Promotionspreis für Nachwuchswissenschaftler

München, 17.09.2014. Der H.C. Starck-Promotionspreis, mit dem der Spezialchemiekonzern H.C. Starck Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der Festkörperchemie und Materialforschung fördert, geht in diesem Jahr an Pascal Hartmann von der Universität Gießen und Michael Schöneich von der Universität Dresden. Christoph Schnitter, Leiter Forschung & Entwicklung für Tantal- und Niobpulver, übergab den Preis auf der Vortragstagung der Fachgruppe Festkörperchemie und Materialforschung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) am 16. September in Dresden.
Montag, 01.09.2014

H.C. Starck veröffentlicht Update 2013 zum Nachhaltigkeitsbericht

München, 1. September 2014. H.C. Starck, einer der weltweit führenden Hersteller von Technologie-Metallen und technischer Keramik, hat seinen Nachhaltigkeitsbericht mit den Daten für das Geschäftsjahr 2013 aktualisiert und veröffentlicht.