Bild

Maschinen- und Anlagenführer

Ich mache bei H.C. Starck seit einem Jahr eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer in Selb. Eine aufregende Zeit in der ich schon viel gelernt habe. Ich kann jetzt schleifen und weiß, wie ich mit Messmitteln umgehen muss. Ich hab auch schon eine Weile in der Werkzeugausgabe gearbeitet und bei der Endbearbeitung mitgeholfen. Meine Aufgaben sind einfach immer abwechslungsreich. Das Betriebsklima bei H.C. Starck ist echt super. Ich denke, das kommt vor allem dadurch, dass jeder seine Meinung sagen und Verbesserungsvorschläge einbringen darf. Über die wird dann gesprochen und es wird versucht, dass alle Ideen umgesetzt werden. Und wenn es dann zu Änderungen kommt, werden alle Mitarbeiter in Sitzungen darüber informiert.

Nach meiner Ausbildung weiß ich schon genau was ich machen will. Ich möchte hier bei H.C. Starck Schichtführer werden. Und da ich immer motiviert und mit Spaß und Freude bei der Sache bin, werde ich das auch hundertprozentig schaffen.