AMPERPRINT® und AMPERSINT® - gasverdüste Metallpulver und Legierungen

Von „A“ wie „Automobil“ bis „Z“ wie „Zahnersatz“ – H.C. Starck produziert hochwertige Metallpulver für innovative und zukunftsorientierte Anwendungen.

Unter den Markennamen AMPERPRINT® und AMPERSINT®, bietet H.C. Starck eine Vielzahl von wasser- und gasverdüsten Nickel- (Ni), Kobalt- (Co) und Eisen- (Fe) Basislegierungen an.


Verdüste Metallpulver Ampersint

H.C. Starcks AMPERPRINT® Pulver wurden für die spezifischen Anforderungen der additiven Fertigung entwickelt. Sie haben eine hochsphärische Pulverform, eine gute Fließfähigkeit, eine hohe Packdichte und sind zudem exzellent reproduzierbar. Dies macht sie ideal für eine Vielzahl von komplexen Anwendungen in anspruchsvollen Branchen wie der Luftfahrt, Zahnmedizin oder Automobiltechnik.

Im Gegensatz dazu, eignen sich H.C. Starcks AMPERSINT® Metallpulver für den Einsatz in unterschiedlichen Fertigungsverfahren wie dem Heißisostatischen Pressen (HIP), Pressen und Sintern, Metallpulverspritzguss (MIM), Plasmaauftragsschweißen (PTA) oder auch dem Laserauftragsschweißen (Lasercladding). Sie kommen in zahlreichen Wachstumsmärkten zur Anwendung. Beispiele sind die Öl- und Gasindustrie (Ventilgehäuse, Pumpenteile und Oberflächenbeschichtungen zum Verschleiß- und Korrosionsschutz), die Automobilindustrie (Ventilsitzringe und Dieselpartikelfilter) und die Energieerzeugung (Brennstoffzellen).

Begleitung über die gesamte Prozesskette

Um Ideen erfolgreich zu realisieren, unterstützt H.C. Starck seine Kunden als Partner bei der Entwicklung und Optimierung von Materialien, Produkten und Prozessen von Anfang an. H.C. Starck‘s Anwendungstechnologie verfügt über eine hervorragende Materialkompetenz, detaillierte Kenntnisse über metallurgische und chemische Prozesse sowie eine langjährige Erfahrung in zahlreichen innovativen Märkten, Anwendungsbereichen und Technologien. Um eine kontinuierlich hohe Produktqualität zu erreichen, wird H.C. Starcks Produktherstellung rund um die Uhr von einem akkreditierten Analyseteam überwacht.