AMPERSINT® hochlegierte Metallpulverlösungen für die Additive Fertigung (3D-Druck)

Die Additive Fertigung (auch „3D-Druck“ genannt) ist die Technologie der Zukunft für die Herstellung leichter Komponenten mit komplexen geometrischen Strukturen und hoher Stabilität. Es können kundenspezifische Komponenten und Bauteile produziert werden, die mit herkömmlichen Technologien nicht umsetzbar sind. Die Additive Fertigung bietet ein hohes Maß an Freiheit in der Gestaltung von dreidimensionalen Objekten.

H.C. Starck bietet maßgeschneiderte Pulverlösungen für die speziellen Anforderungen aller Verfahren der Additiven Fertigung, wie

  • Selektives Laserstrahlsintern (SLS)
  • Selektives Laserschmelzen (SLM)
  • Elektronenstrahlschmelzen (EBM)
  • Direkter Metallabscheidung (DMD)
  • Rapid Prototyping (RP)
  • Rapid Manufacturing (RM)
  • 3D-Druck (3DP)

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden produzieren wir hochlegierte AMPERSINT® Metallpulver, wie z.B. Legierungen auf Basis von Nickel (Ni), Kobalt (Co) und Eisen (Fe), Refraktärmetalle und deren Legierungen (W, Mo, Ta, Nb), sowie kundenspezifische Lösungen mit maßgeschneiderten chemischen Eigenschaften und angepasster Korngrößenverteilung. Unsere hochlegierten AMPERSINT® Metallpulver sind in kleinen und großen Chargengrößen erhältlich.

Beispiele aus dem AMPERSINT® Produktprogramm für die Additive Fertigung
Ni-SA 625
FeNiCoMo (18Ni300)
CoCr (F75 and customized)
Ni-SA 713
304L
Co HFA 1
Ni-SA 718
316L
Co HFA 6
Ni-SA 939
15-4PH
Co HFA 12
NiCrFeMo (HX)
17-4PH
Co HFA 21
NiCoWCr (M004, M247)
317F

Andere Standardlegierungen und kundenspezifische Lösungen sowie W, Mo, Ta, Nb und seine Legierungen sind auf Anfrage erhältich.

AMPERSINT® Pulver von H.C. Starck verfügen über eine perfekte spherische Form, eine ausgezeichnete Fließfähigkeit, einen geringen Sauerstoffgehalt und eine hohe Reproduzierbarkeit von Lot zu Lot. Diese Eigenschaften gewährleisten die für dieses Herstellungsverfahren notwendigen Parameter wie Bauteil-Reproduzierbarkeit, Konsistenz und Zuverlässigkeit.

Sie suchen einen strategischen Partner für Ihr Projekt im Bereich „Additive Fertigung“? Dann kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.