Vor   1 |  2 | 
9 Pressemitteilungen
14.11.2016

Dr. Dennis Schulze zum Chief Financial Officer der H.C. Starck-Gruppe ernannt

  • Dr. Engelbert Heimes bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung der H.C. Starck-Gruppe
  • Dr. Matthias Schmitz verlässt das Unternehmen
  • Geschäftsführung der H.C. Starck GmbH angepasst

München, 14. November 2016. H.C. Starck, einer der weltweit führenden Anbieter von Pulvern und Bauteilen aus Technologie-Metallen und technischer Keramik, hat Dr. Dennis Schulze (47) zum Mitglied der Geschäftsführung und Finanzvorstand der H.C. Starck-Gruppe ernannt. Dr. Engelbert Heimes wird auf Dauer Vorsitzender der Geschäftsführung der Gruppe bleiben. Schulze folgt auf Dr. Matthias Schmitz, der das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Mehr
17.10.2016

H.C. Starck-Promotionspreis 2016: Der Spezialchemiekonzern fördert wissenschaftliche Nachwuchstalente

München, 17. Oktober 2016. Der Spezialchemiehersteller H.C. Starck stiftet seit seinem 75-jährigen Firmenjubiläum im Jahre 1995 alle zwei Jahre den H.C. Starck-Promotionspreis für exzellente Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Festkörperchemie und Materialforschung. In diesem Jahr wurde der Preis im Rahmen der Vortragstagung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) mit rund 170 Teilnehmern vieler namhafter Universitäten in Deutschland und Österreich am 20. September in Innsbruck an Dr. Martin Heise und Dr. Martin Oschatz, beide von der Technischen Universität Dresden, verliehen. Mehr
13.09.2016

H.C. Starck nimmt als Aussteller an der Glasstec 2016 in Düsseldorf teil

NEWTON, Mass., USA, 14. September 2016 –Auf der internationalen Fachmesse Glasstec, die vom 20. bis 23. September 2016 in Düsseldorf stattfindet, wird H.C. Starcks umfangreiche Produktpalette für die Glasschmelzindustrie präsentiert. Hier ist besonders H.C. Starcks Kompetenz in der Fertigung und Verarbeitung hochleistungsfähiger Werkstoffe, wie z.B. Molybdän, bei Anwendungen im Schmelzen, Homogenisieren, Beschicken, Formen von Glas, beim Sputterbeschichten von Glas, beim Bilden und Schmelzen von Quarz und dem Züchten von Saphirkristallen hervorzuheben. Mehr
01.08.2016

Neue gesellschaftsrechtliche Struktur der H.C. Starck-Pulverdivisionen

  • Geschäftsbereiche Tungsten Powders, Tantalum/Niobium Powders und Surface Technology & Ceramic Powders werden zu unternehmerisch eigenständigen GmbHs
  • Klare divisionale Aufstellung als Grundlage für individuelle strategische Ausrichtung

München, 1. August 2016. H.C. Starck, einer der führenden Hersteller von kundenspezifischen Pulvern und Bauteilen aus Technologie-Metallen und technischer Keramik, optimiert die gesellschaftsrechtliche Struktur seiner Pulverdivisionen Tungsten Powders, Tantalum/Niobium Powders und Surface Technology & Ceramic Powders.

Mehr
01.08.2016

Dr. Dmitry Shashkov, CEO der Division Fabricated Products, verlässt H.C. Starck

München, 1. August 2016. Dr. Dmitry Shashkov, President und CEO der Division Fabricated Products (FPR), wird H.C. Starck zum 1. August 2016 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen geschäftlichen Aufgaben zu widmen. Mark Confroy, derzeit COO der Division Fabricated Products, übernimmt interimistisch die Leitung der Division. Mehr
30.05.2016

H.C. Starck steigert Umsatz trotz schwacher Rohstoffmärkte

  • 4-prozentiges Umsatzplus im Geschäftsjahr 2015
  • Positive, nachhaltige Entwicklung bei Tantal- und Niob-Pulvern
  • Erweiterung der Geschäftsführung: Dr. Jens Knöll zum Chief Operating Officer ernannt
München, 30. Mai 2016. H.C. Starck, einer der führenden Hersteller von kundenspezifischen Pulvern und Bauteilen aus Technologie-Metallen und technischer Keramik, hat sich 2015 trotz des schwierigen Marktumfelds gut behauptet. Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr auf 815,2 Millionen Euro (2014: 785,9 Millionen). Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit 2.679 Mitarbeiter (2014: 2.678).
Mehr