Vor   1 |  2 | 
7 Pressemitteilungen
06.07.2018

H.C. Starck Fabricated Products sieht vielversprechende Zukunft für Tantal

Newton, Massachusetts, USA, 6. Juli 2018 - Am 30. Juni 2018 wurde der Verkauf von H.C. Die Starck-Division Tantalum & Niob (Ta / Nb) an JX Nippon Mining & Metals (JX) in Japan abgeschlossen.
Mehr
28.06.2018

Thermisches Spritzen wird leichter mit den Molybdänpulvern von H.C. Starck

NEWTON, Mass., USA, 28. Juni 2018 – Die Fabricated Products Division (FPR) von H.C. Starck bringt ihre Molybdänpulver für das thermische Spritzen auf den Markt, die aus kugelförmigen Teilchen bestehen und für höchste Fließfähigkeit entwickelt wurden. Die thermischen Spritzpulver von H.C. Starck sind technisch hoch entwickelt, um Oberflächen, die an den Auswirkungen von Korrosion, Erosion und Verschleiß leiden – von Großflächenbeschichtungen bis hin zu kleinen Metallbauteilen – zu verbessern und zu erneuern.
Mehr
07.06.2018

H.C. Starck verschiebt mit Technologiemetallen die Grenzen der Physik

NEWTON, Mass., USA, 7. Juni 2018 – Die Fabricated Products Division (FPR) von H.C. Starck kündigt die Einführung ihrer Technologiemetalle für Projekte der Hochenergiephysik wie die Teilchenbeschleunigung an. Teilchenbeschleuniger können subatomare Teilchen wie Protonen oder Elektronen beschleunigen und kollidieren, um sie in kleinere, fundamentale Teilchen zu zerlegen, mit dem Ziel, die physikalischen Gesetze des Universums zu verstehen. Mehr
23.05.2018

H.C. Starck startet mit Niob-C-103-Legierung für die Weltraumforschung durch

NEWTON, Mass., USA, 23. Mai 2018 – Die Fabricated Products Division (FPR) des Spezialchemieherstellers H.C. Starck hat mit ihrer einzigartigen H.C. Starck Niob-C-103-Legierung für Raketen- und Strahlantriebe in Raumfahrzeugen und Trägerraketen einen erfolgreichen Marktstart hingelegt. Mehr
12.04.2018

H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH – Vorreiter in der Entwicklung biokompatibler Legierungen für 3D-Druck

München, 12.04.2018. Die H.C. Starck Tantalum & Niobium GmbH bietet Legierungen auf Titan- und Niob- bzw. Tantalbasis an, die den höchsten Anforderungen genügen und dem modernsten Stand der Medizintechnik entsprechen. „Wir sind stolz darauf, einer der Vorreiter in der Entwicklung biokompatibler Legierungen zur Herstellung patientenspezifischer Implantate mittels des 3D-Drucks zu sein“, so Dr. Melanie Stenzel, Leiterin Marketing & New Business Developments bei H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH.
Mehr
01.03.2018

Fabricated Products Division von H.C. Starck ist stolz auf Zertifizierung für konfliktfreies Tantal

NEWTON, Mass., USA, 01.03.2018 – Die Fabricated Products Division (FPR) von H.C. Starck hat im siebten Jahr in Folge die Zertifizierung für die Verarbeitung von konfliktfreiem Tantal von der Responsible Minerals Initiative (RMI, vormals CFSI) erhalten. RMI hat Schmelzhütten-Audits zur Transparenz der Tantal-Lieferkette in den Anlagen der FPR in Newton, Massachusetts und Hermsdorf, Deutschland durchgeführt. Den Rahmen dafür bildet der Responsible Minerals Assurance Process (vormals Conflict-Free Smelter Program). Mehr