4 Pressemitteilungen
30.05.2016

H.C. Starck steigert Umsatz trotz schwacher Rohstoffmärkte

  • 4-prozentiges Umsatzplus im Geschäftsjahr 2015
  • Positive, nachhaltige Entwicklung bei Tantal- und Niob-Pulvern
  • Erweiterung der Geschäftsführung: Dr. Jens Knöll zum Chief Operating Officer ernannt
München, 30. Mai 2016. H.C. Starck, einer der führenden Hersteller von kundenspezifischen Pulvern und Bauteilen aus Technologie-Metallen und technischer Keramik, hat sich 2015 trotz des schwierigen Marktumfelds gut behauptet. Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr auf 815,2 Millionen Euro (2014: 785,9 Millionen). Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit 2.679 Mitarbeiter (2014: 2.678).
Mehr
18.05.2016

CEO Dr. Andreas Meier verlässt die H.C. Starck-Gruppe

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Engelbert Heimes übernimmt interimistisch

München, 18.05.2016. Dr. Andreas Meier, CEO und Vorsitzender des Executive Boards, wird die H.C. Starck-Gruppe per 20. Mai 2016 verlassen, um sich zukünftig neuen geschäftlichen Aufgaben als Operating Partner bei Advent International zu widmen. In dieser Funktion steht er dem Unternehmen H.C. Starck auch weiterhin beratend zur Verfügung. Dr. Andreas Meier hatte den Aufsichtsrat von H.C. Starck und die Gesellschafterversammlung gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden. Die Gremien haben diesem Wunsch mit Bedauern entsprochen.

Mehr
12.05.2016

15 Jahre Zusammenarbeit zwischen H.C. Starck GmbH & abcr GmbH

Goslar, 12. Mai 2016 – Die Division Surface Technology und Ceramic Powders der H.C. Starck GmbH, ein führender Anbieter von thermischen Spritzpulvern, keramischen Pulvern und Metallpulvern, und abcr GmbH, ein erfahrener Vertriebspartner von chemischen Produkten, blicken stolz auf 15 erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit zurück. Mehr
19.01.2016

H.C. Starck erhält zum fünften Mal Zertifizierung für die Verarbeitung von konfliktfreien Tantal-Rohstoffen

München, 19. Januar 2016. H.C. Starck, einer der führenden Hersteller von Technologie-Metallen und technischer Keramik, hat zum fünften Mal in Folge die Zertifizierung für die Verarbeitung von sogenannten „konfliktfreien“ Tantal-Rohstoffen erhalten. Die entsprechende Überprüfung erfolgte durch die unabhängige Electronics Industry Citizenship Coalition (EICC) und die Global e-Sustainability Initiative (GeSI) im Rahmen des Conflict Free Smelter Program (CFSP).
Mehr