Vor   1 |  2 | 
8 Pressemitteilungen
05.12.2008

Verhandlungen zur Neuausrichtung der H.C. Starck-Gruppe an den deutschen Standorten abgeschlossen

- Gründung einer Transfergesellschaft für betriebsbedingt gekündigte Mitarbeiter
- Outsourcing von Personal in zwei Servicegesellschaften
- Flexibilisierung der Personalkosten
- Standort- und Beschäftigungssicherung vereinbart
Mehr
26.11.2008

H.C. Starck wird Tantalbedarf weiterhin decken

Goslar, 26. November 2008 - Die H.C. Starck-Gruppe gab heute bekannt, dass sie die Entscheidung der Talison Minerals Pty. Ltd. sehr bedauert, den Abbau in der weltgrößten Tantalmine in Wodgina, Australien, Anfang Dezember 2008 einzustellen. Mehr
15.10.2008

BAYMETEC® heißt jetzt AMPERTEC™ - Ultra High Purity Materials

Leverkusen, 15. Oktober 2008: Eine stets gleich bleibend hohe Reinheit wird für Materialien in der Halbleiter- und Beleuchtungsindustrie immer bedeutender. H.C. Starck liefert für diese Industrien ein umfangreiches Sortiment hochreiner Produkte, die ab 15. Oktober 2008 unter einem neuen Namen angeboten werden.
Mehr
25.09.2008

H.C. Starck setzt weiterhin auf Wachstum und strukturiert seine Servicebereiche neu

- Restrukturierungsplan der Geschäftsführung im Aufsichtsrat vorgestellt
- H.C. Starck Unternehmensgruppe investiert weiter ins Hochleistungsprofil
- Konsequente Anpassungen an Marktveränderungen Mehr
09.05.2008

H.C. Starck verkauft Kieselsol-Geschäft an Akzo Nobel

Goslar, 09. Mai 2008 - Die H.C. Starck-Gruppe hat ihr Kieselsol-Geschäft in Leverkusen an die Akzo Nobel Chemicals GmbH, Düren verkauft. Zum Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Mehr
09.05.2008

Aussagen zum Geschäftsverlauf 2007

Goslar, 9. Mai 2008 - Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2006 konnte sich H.C. Starck auch im Jahr 2007 gut behaupten und konnte den Umsatz im Kerngeschäft weiter steigern. Bedingt durch die Veräußerung bzw. die bewusste Aufgabe renditeschwächerer Geschäftsfelder sank der Umsatz der H.C. Starck Gruppe im Vergleich zum Vorjahr jedoch insgesamt auf 905 Mio. Euro. Der Umsatz der H.C. Starck GmbH erreichte im Jahr 2007 572 Mio. Euro. Mehr