hc-starck-organization.jpg

Organisation

Die H.C. Starck Gruppe unterliegt den Bestimmungen deutschen Rechts. Hauptsitz der international tätigen Gruppe ist Goslar, die Unternehmenszentrale befindet sich in München. Mit den Organen Executive Board und Supervisory Board hat die H.C. Starck Gruppe eine zweigeteilte Leitungsstruktur.

Dem Executive Board obliegt die direkte Steuerung der Divisionen. Bei der Ausübung seiner Aufgaben wird das Executive Board von dem paritätisch mitbestimmten Supervisory Board überwacht und beraten.

Executive Board und Supervisory Board sind den Interessen und dem Wohl des Unternehmens, seiner Kunden, Mitarbeiter und Eigentümer verpflichtet.