TANTALKONDENSATORPULVER - Erste Wahl für Hochleistungskondensatoren

Tantal besitzt die Fähigkeit, eine extrem dünne, aber gleichzeitig vollständig schützende Oxidschicht zu bilden. Diese Eigenschaft macht es zur ersten Wahl als Werkstoff für hochqualitative Kondensatoren. Dank seiner hohen Zuverlässigkeit wird Tantal auch häufig in der Medizintechnik verwendet.
Tantalkondensatorpulver
Tantalpulver als Schlüssel zur Miniaturisierung

Der Trend zur Miniaturisierung in der Elektronik ist ungebrochen: Immer kleinere Geräte sollen immer mehr Leistung bieten und immer mehr Funktionen erfüllen. Als Folge davon müssen auch die darin verwendeten Kondensatoren immer höhere Kapazitäten auf immer weniger Raum erreichen. Tantalkondensatoren sind dafür bestens geeignet: Ihre Anode aus gepresstem, gesinterten Tantalpulver verleiht ihnen eine enorm hohe Volumeneffizienz.

H.C. Starck führt Tantalpulver mit einem breiten Spektrum an verschiedenen Korngrößen, die sich für alle nachgefragten Kapazitätsklassen von Tantal-Kondensatoren eignen. Für jede Aufgabenstellung und für jeden technologischen Rahmen können wir die passende Lösung anbieten.

Natriumreduzierte Tantalpulver für Kondensatoren mit niedrigen und mittleren Kapazitäten

Für die Herstellung von Kondensatoren im Bereich der Verbraucherelektronik und für Geräte, bei denen nicht die Bauteilgröße sondern deren Zuverlässigkeit entscheidend ist, eignen sich insbesondere unsere Tantalpulver mit geringerer spezifischer Oberfläche (bis ca. 1.5 m2/g) und größerer Korngröße, die vorzugsweise zur Herstellung von niedrig- bis mittelkapazitiven Tantalkondensatoren für mittlere bis hohe Arbeitsspannungen eingesetzt werden können. Sie werden mittels Natriumreduktion aus Kaliumfluorotantalat (K2TaF7) hergestellt.

Magnesiumreduzierte Tantalpulver für Kondensatoren mit hohen Kapazitäten

Der Trend zu immer kleineren Geräten mit immer mehr Funktionen verlangt jedoch zunehmend nach leistungsfähigeren Kondensatoren. Natriumreduzierte Tantalpulver stoßen hier an ihre Grenzen.

Hier ist es uns gelungen, mit der Magnesiumreduktion von Tantaloxid einen komplett neuen Prozess zur Herstellung von hochleistungsfähigen Tantalpulvern zu entwickeln. Die Magnesiumreduktion ermöglicht die Herstellung von Pulvern mit sehr großen Oberflächen, einer sehr homogenen Partikelgrößenverteilung und extrem wenigen Verunreinigungen. Diese eignen sich für die Herstellung der nächsten Generation von Tantalkondensatoren mit sehr hohen Kapazitäten auf kleinstem Raum.

Einsatzgebiete der Tantalpulver bzw. Tantalkondensatoren mit hohen Kapazitäten sind die neuen tragbaren und multifunktionalen Elektronikgeräte wie Ultrabooks, Tablets und Smartphones.

Hochspannungsfeste Tantalpulver für höchste Zuverlässigkeit

In Bereichen, in denen Sicherheitsaspekte und niedrige Ausfallraten von immenser Bedeutung sind, spielen unsere hochspannungsfesten Tantalpulver eine wichtige Rolle. Hier kommt es weniger auf die Erhöhung der Energiedichte an, als vielmehr auf einen langfristig sicheren und fehlerfreien Betrieb. Dazu zählen Anwendungen in der Fahrzeugelektronik, z. B. Airbag-, GPS- und ABS-Systeme, Luftfahrt und Wehrtechnik oder Zünd- und Motorsteuerungsmodule. Einsatzbeispiele aus der Medizintechnik sind implantierbare Defibrillatoren, Herzschrittmacher und Hörsysteme.

Konfliktfreie und nachhaltige Tantalversorgung

H.C. Starck verarbeitet nur Rohstoffe aus ethisch unbedenklichen und konfliktfreien Quellen. Dies gilt auch für die Tantalbeschaffung und -verarbeitung. Wir erwerben ausschließlich Rohstoffe, die den Vorgaben der OECD entsprechen („Due Diligence Guidelines for Supply Chains of Minerals from Conflict-Affected and High-Risk Areas“). Unser Unternehmen ist mit seinen tantalverarbeitenden Standorten im Rahmen des Conflict-Free Smelter (CFS) Validation Programms von der unabhängigen Electronics Industry Citizenship Coalition (EICC) und der Global e-Sustainability Initiative (GeSI) zertifiziert.

Dank innovativer Tantal-Recycling-Prozesse sind wir in der Lage, Tantal aus nahezu allen Schrotten mit einem Tantalgehalt von 1 bis 99 Prozent wiederzugewinnen, was die Rohstoffversorgung zusätzlich sichert und unsere Tantal-Recycling-Kunden unabhängiger von Liefer- und Preisschwankungen macht. Mit unserem „Closed-Loop-Angebot“ nehmen wir auch recycelbare tantalhaltige Altprodukte unserer Kunden entgegen und verwerten sie erneut zu hochleistungsfähigen Tantalpulvern.

Downloads:

Produktdatenblatt

  •  
  •  
  • Sprache
  • PDS-Nummer/_Version
  • STA-100 KA CAPACITOR GRADE TANTALUM POWDER PRELIMINARY SPECIFICATION (The product described is still under test. Amendments of all technical data are possible. Special care has to be taken while processing.)
    Mehr
  • en
  • PD-3000_2
  • STA-80 KA, STA-80 KA -BPSD-, STA-70 KA
    Mehr
  • en
  • PD-3002_3
  • STA-18KT, STA-20KT CAPACITOR GRADE TANTALUM POWDER
    Mehr
  • en
  • PD-3360_3