ULTRA 76 TANTALLEGIERUNG

Die neue Tantallegierung ULTRA 76 von H.C. Starck bietet signifikante Verbesserungen hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit in Salz- und Schwefelsäureanwendungen (HCl und H2SO4) bei erhöhten Temperaturen und Säurekonzentrationen. So ist die Wasserstoffaufnahme des Materials gegenüber normalem NCR® 76 um zwei Größenordnungen geringer, wodurch sich die Wasserstoffsprödigkeit in HCl bis um das 100-fache und in H2SO4 bis um das 10-fache reduziert.

ULTRA 76 trägt dazu bei, Standzeiten zu verlängern, Stillstandzeiten zu verringern, und ermöglicht im Vergleich zu anderen Materialien den Einsatz in anspruchsvolleren Umgebungen.

Die Tantallegierung ULTRA 76 erübrigt das separate „Platin-Punktschweißen“ zum Schutz vor Wasserstoffsprödigkeit und besitzt in vollem Umfang die selben ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften wie NCR® 76. Außerdem ermöglicht es höhere Betriebstemperaturen sowohl in Salz- als auch in Schwefelsäure, was die Fertigung vereinfachen kann, ungeplante Nachbearbeitung und Produktionsverluste vermeiden hilft und eine zuverlässige, lange Nutzdauer sicherstellt.

Eine hochfeste Legierung für korrosionsbeständige Anwendungen ist überall dort gefordert, wo die physikalischen Eigenschaften von Tantal auf einem höheren Festigkeitsniveau als mit reinem Tantal und bei besserer Korrosionsbeständigkeit in HCl und H2SO4 benötigt werden.

H.C. Starck bietet technische Materiallösungen für ein breites Spektrum von Einsatzbereichen, in denen die Korrosionsbeständigkeit ein entscheidendes Kriterium für erhöhte Produktleistung darstellt. Zu den typischen Anwendungen zählen Rohrauskleidungen, Wärmetauscherrohre und Behälterbeschichtungen.

Korrosionsbeständige Tantallegierungen haben sich in diversen industriellen Verfahren bewährt, in denen mit aggressiven, gefährlichen Chemikalien gearbeitet wird. Sie bieten ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis und lange Lebensdauer für kritische Bauteile in hoch korrosiver Umgebung.

Vorteile

  • Signifikant verbesserte Korrosionsbeständigkeit in Salz- und Schwefelsäure
  • Minimierte Wasserstoffsprödigkeit im Vergleich zu normalem NRC® 76:
    – bis um das 100-fache niedriger in HCl
    – bis um das 10-fache niedriger in H2SO4
  • Keine zusätzliche Platinierung zum Schutz vor Wasserstoffsprödigkeit erforderlich
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften auf dem selben Niveau wie NRC® 76
  • Potenzial für erhöhte Betriebstemperaturen sowohl in HCl als auch in H2SO4

Anwendungen

Hochfeste Legierung für korrosionsbeständige Anwendungen in Wärmeübertragungsanlagen, für Behälter- und Rohrauskleidungen und überall dort, wo die physikalischen Eigenschaften von Tantal auf einem höheren Festigkeitsniveau als mit reinem Tantal und bei besserer Korrosionsbeständigkeit in HCl und H2SO4 benötigt werden.

Abmessungen

Folie:
Blech:
Platte:
Geschweißtes Rohr:
Dicken 0,025 bis 0,15 mm, Breiten bis 300 mm
Dicken 0,15 bis 4,76 mm, Breiten bis 1.000 mm
Dicken 4,76 bis 25 mm, gängige Breiten
Wanddicken 3,8 bis 8,9 mm, Durchmesser 12,5 bis 50 mm

Auch als Platten-, Stab-, Draht- und Stangenware und in kundenspezifischen Sondergrößen lieferbar.

Mechanische Eigenschaften (Mindestwerte)

Temp °C
0,2-%-Dehn-
grenze (MPa)
Zugfestigkeit
(MPa)
Dehnung
(%)
20
243
345
20
100
210
331
15
200
189
290
10
250
176
276
10

Metallurgische Eigenschaften

Einphasiges Tantal mit Wolfram- und Platingruppen in fester Lösung.
  • Spannungsfreiglühen bei 1.093 °C
  • Rekristallisation bei 1.316 °C
Physikalische Eigenschaften
0.602 Lb/in3
2,996 °C
6,48 x 10-6 1/°C
140,68 J/kgK
55,38 kW/mK
14.7 Microhm-cm
21,3 x 10-24 cm2/atom

310 bis 380 MPa
240 bis 310 MPa
186.160 MPI
115 bis 160
50 bis 80
Dichte
Schmelzpunkt
Ausdehnungskoeffizient (20 bis 500 °C)
Spezifische Wärme (bei 100 °C)
Wärmeleitfähigkeit (20 bis 100 °C)
Elektrischer Widerstand (0 bis 100 °C)
Absorptionsquerschnitt für thermische Neutronen
Typische Reißfestigkeit (bei 20 °C)
Typische Streckgrenze (bei 20 °C)
Elastizitätsmodul
Vickers-Härte nach Glühen (typisch)
Rockwell-Härte B

Typische Anwendungen für Ultra 76

  • Heizkerzen: Ein- und Zweirohrausführungen für Dampfheizungen in korrosiver Umgebung
  • Wärmetauscher, Kondensatoren und Spulen
  • Schutzhüllen für Thermoelemente: Beschichtet oder aus Vollmaterial
  • Pumpen, Körper oder Gehäuse, Wellen und Laufräder: Für korrosive chemische Lösungen
  • Blattrührer und Rührwerke: Massiv oder beschichtet
  • Destillationssäulen, Kessel und Kondensatoren
  • Tantal-verkleidete Tauchrohre, Heizelemente und Chemieanlagentechnik
  • Reparatursets: Für Tanks, Wannen und andere emaillierte Behälter
  • Schmelztiegel: In Standard- und Sonderformen und -abmessungen
  • Öfen und Ofenbauteile: Für Einsatztemperaturen bis 1.371 °C in kontrollierter Umgebung

Downloads:

Produktbroschüren

  •  
  •  
  • Sprache
  •  
  • ULTRA 76 Tantalum for Corrosive Resistant Applications
    耐腐蚀应用的超76钽金属
  • cn
  • NRC 76 (Ta2.5%W) - Mill Products for Anti Corrosion Applications
  • en
  • ULTRA 76 Plus Modified Ta2.5%W Alloy for Aggressive Corrosion Applications
  • en
  • Fabricated Products High Performance Solutions
    高性能ソリューション
  • jp

Produktdatenblatt

  •  
  •  
  • Sprache
  • PDS-Nummer/_Version
  • Ultra 76 Alloy (Ta 2.5%W)
    Mehr
  • en
  • PD-7033_1
  • ULTRA 76 PLUS ALLOY (Ta 2.5%W)
    Mehr
  • en
  • PD-7049_0