Windsichterrad
Einsatzgebiet:
Klassieren von Mahlgut, hauptsächlich in der Nahrungsmittel-, Pharma- und Grundstoffindustrie

Material:
SSiC, Al2O3, Si3N4

Vorteile:

  • Hohe Abriebfestigkeit, dadurch geringe Verunreinigung des Mahlgutes
  • Eisenfreie Sichtung
  • Niedriges Gewicht, dadurch weniger Belastung der Lagerungen
Windsichterräder eignen sich auf Grund ihres hervorragenden Verschleißverhaltens und des geringen Gewichtes besonders für anspruchsvolle Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie, da kein Abrieb das Mahlgut kontaminiert.

Downloads:

Produktbroschüren

  •  
  •  
  • Sprache
  •  

Produktdatenblatt

  •  
  •  
  • Sprache
  • PDS-Nummer/_Version